Reinigung & Pflege

  

pina vorteile

Sonnensegel, Markisen & Sonnenschirme und Zubehör reinigen und richtig pflegen

 bullet.jpg  Sonnensegel reinigen » flächige Säuberung

Entfernen Sie flächige Verunreinigungen auf dem Sonnenschutzsegel (Staub, Laub und andere Pflanzenteile) regelmäßig mit einer weichen Bürste (HDPE Sonnensegel, wasserdurchlässig) oder vorsichtig mit einem Mikrofasertuch (Sonnensegel aus Polyester oder Acrylmarkisenstoffen, wasserabweisend).

Sie beugen dadurch mikrobiellem Befall der Sonnenschutzsegel vor.

reiniger-sonnensegel-markisen-sonnenschirmeEntfernen Sie leichte Verschmutzungen und akute Verschmutzungen wie Vogelkot umgehend mit einer Seifenlösung (in Wasser gelöstes Waschmittel, Spülmittel oder Seife):

 

Geben Sie 1 Teil Seifenlösung in 20 Teile 30°C warmes Wasser. Spülen Sie das Segel abschließend mit klarem Wasser, um die Seifenlösung zu entfernen.  

bullet.jpg  Sonnensegel reinigen » bei starker Verschmutzung

Entfernen Sie starke Verschmutzungen bei Polyester- und Acryl Sonnensegeln mit Markenreinigern wie dem hochwertigen Reinigsmittel Tex´Aktiv Clean von Dickson

 

 

pina vorteile

Grünbelag auf Sonnensegeln und MArkisen entfernen mit einem GrünbelagreinigerGrünbelag entfernen von Sonnenschutzsegeln, Sonnenschirmen oder Markisen 

Säubern Sie Ihr Sonnenschutzsegel, Sonnenschirmen oder Ihre Markise bei Verunreinigung durch Grünbelag mit einem selbsttätigen Grünbelag Entferner. Verwenden Sie eine entsprechend dem Verschmutzungsgrad gewählte Verdünnungsstufe (Herstellerangaben beachten).

Nehmen Sie den Auftrag mit der Gießkanne oder einem Pinsel auf trockenem Untergrund vor.

Nach 24-stündiger Einwirkzeit hat der Grünbelag Entferner die Verunreinigung aufgelöst und der Untergrund ist bis zu einem Jahr vor Neuverschmutzung geschützt.

 

 

pina vorteile

 

 bullet.jpg Sonnensegel pflegen » Imprägnierung wasserabweisender Segel

Sonnensegel und Markisen wasserdicht machen durch imprägnierenWichtig: Die nahe zu wasserdichten Sonnensegel aus Polyester oder Acrylmarkisenstoffen werden durch eine imprägnierte Schicht geschützt, die sich bei der Sonnensegelreinigung reduziert.

Mit einem Spezial-Imprägniermittel wirken Sie diesem Abnutzungseffekt entgegen.


Tragen Sie das Sonnensegel Imprägniermittel gleichmäßig auf das saubere Segeltuch auf.

Wählen Sie ein Produkt, das als atmungsaktiv und schmutzabweisend ausgewiesen ist.

Bei stark beanspruchten Stellen ist gegebenenfalls eine nochmalige Behandlung nach dem Trocknen erforderlich.

 

 

pina vorteile

Vermeiden Sie Schäden am Sonennsegeltuch durch Wassersäcke

Alle Informationen dazu, wie Sie Ihr Sonnensegel wasserdichter einstellen und vor irreperarbelen Schäden, die durch Wassersäcke hervorgerufen werden, bewahren, können Sie hier sehen:

 

 

pina vorteile

bullet.jpg  Zubehör und Befestigungsmaterial » Reinigung und Pflege

Edelstahl einfach reinigen und pflegen durch Edelstahl Pflegespray

Für die Reinigung und Pflege von Befestigungsmaterial und Zubehör aus Edelstahl (z.B. Masten, Ankerplatten, Karabinerhaken) empfehlen wir einen speziellen Edelstahlreiniger mit Abperleffekt.

 

Mehr Informationen und Ratgeber finden Sie hier:

Sonnensegel kaufen leicht gemacht: unsere Kaufberatung für Sie!

Handwerker Auktion für Sonnensegelmontage im Internet - Tipps und Infos

Blog | Aktuelles, Tipps und Tricks

 

pina vorteile

Darf man Sonnensegel in der Waschmaschine reinigen?

Wir raten dringend davon ab, Sonnensegel in der Waschmaschine zu reinigen! Selbst wenn dies als Reinigungshinweis auf Ihrem Segeltuch angegeben ist.

Alternativ können Sie uns Ihr Sonnensegel zur Reinigung zuschicken. Reinigen Sie von Hand oder überlassen Sie es Profis, aber nutzen Sie nicht die Waschmaschine. Bei wasserabweisenden Sonnensegeln kontrollieren Sie nach der Reinigung unbedingt die Imprägnierung des Segeltuches.

 

pina vorteile

Sonnensegel: Was ist im Frühling, Sommer, Herbst & Winter zu beachten?

Was muss man bei Sonnensegeln bedenken, wenn man sie im Frühling wieder aufhängt?

Vor dem Hissen kontrollieren Sie unbedingt Ihr Sonnensegel! Je nach Größe können in Ausnahmesituationen bis zu 200 und mehr Kilogramm Zugkraft pro Segelecke wirken. Je nach Alter, Qualität und Pflegeaufwand des Segels können kleine Beschädigungen auftreten, die im Laufe der Saison größer werden können.

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen auf welche Punkte Sie achten sollten.

 

 

Worauf müssen Sie bei Sonnensegeln im Sommer achten?

Ist Ihr Sonnensegel noch straff gespannt? Wenn nicht, spannen Sie es fix nach. Entfernen Sie gegebenenfalls Vogelkot. Bei Sommerregen sollten Sie das Segel absenken, und bei Starkregen abbauen - ansonsten machen Sie nichts.

Sommerzeit ist Sonnensegelzeit - Genuß pur.

Was müssen Sie bei Sonnensegeln im Herbst und Winter bedenken? Wir geben die Antwort!

Im Winter oder bei starkem Wind sollten Sonnensegel abgenommen bzw. das Twistersegel eingerollt werden. Ansonsten drohen Beschädigungen durch Schneelasten oder Sturm.

 

Zuletzt angesehen