Bodenhülse aus Edelstahl für ø60,3mm, ø70mm und 101,6mm Rohre


Bodenhülse aus Edelstahl für ø60,3mm, ø70mm und 101,6mm Rohre

Artikel-Nr.: 3091


Lieferzeit: 3 – 4 Werktage

ab 49,75

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Bodenhülse aus V2A-Edelstahl

- in frostsicheren Längen; mit Abschrägung und Kerbe zum einfacheren Einbau

Ihre Vorteile beim Kauf von Sonnensegel Bodenhülsen von PinaSicher in einem Betonfundament eingebettet, widersteht diese starke Bodenhülse aus rostfreiem Edelstahl von Pina Design® jeder Belastung, die ein straff gespanntes Sonnensegel verursachen kann.

Um die Stabilität zusätzlich zu optimieren, fixieren Sie die Bodenhülse in einem Neigungswinkel von 10º - entgegen der Zugkraft Ihres Sonnensegels.

Die entsprechend abgeschrägte Oberkante ermöglicht ein einfaches Ausrichten mit jeder handelsüblichen Wasserwaage. 

Bei der Einrichtung der Winkelhalbierenden in Segel-Zugrichtung hilft Ihnen die für diesen Zweck angebrachte Kerbe in der Oberkante der Bodenhülse.

Kleine Hilfsmittel für eine optimal ausgerichtete und stabile Sonnensegel-Anlage.

 

  • Bodenhülse aus witterungsbeständigem & rostfreiem Edelstahl
  • V2A-Edelstahl für mehr Langlebigkeit & Sicherheit - da bricht und reißt nichts
  • abgeschrägte Oberkante von 10º - zur perfekten Mast-, Stangen-, Pfosten-Ausrichtung Ihrer Segelanlage
  • eingelassene Kerbe zur optimalen Ausrichtung der Winkelhalbierenden zur Segel-Zugrichtung
  • frostsichere Hülsenlängen von 75 cm bzw. 100 cm - Frosthebung einfach vermeiden

 

 

 

Was ist der Unterschied zwischen der Bodenhülse für ø60,3mm Rohre mit 2mm & mit 4mm Wandung?

 

Von der Stabilität her keine! Die Hülsen mit 2mm Wandung haben wir bis vor 2,5 Jahren über 10 Jahre selbst verbaut und verkauft.

Wenn das Sonnensegel stramm gespannt ist,  was es unbedingt muss, wackelt kein Masten in der Bodenhülse.

Der Abstand von 2,85mm bei denen mit 2mm Wandung rundum oder die Lücke von 0,85mm bei denen mit 4mm Wandung ist unwesentlich.

 

Warum haben wir dann nun die mit 4mm Wandung?

Die Kunden möchten so wenig Abstand wie möglich zwischen Mast und Bodenhülse. Die letzten Bodenhülsen mit 2mm Wandung sind deswegen nun im Abverkauf.

 

Geballte Haltekraft, frostsichere Hülsenlängen und höchster Komfort

 

Bodenhülsen Ausrichtung im rdreichSicher in einem Betonfundament eingebettet, widerstehen unsere Bodenhülsen aus rostfreiem Edelstahl jeder Belastung, die ein straff gespanntes Sonnensegel verursachen kann.

 

Um die Stabilität zusätzlich zu optimieren, fixieren Sie die Bodenhülse in einem Neigungswinkel von 10º entgegen der Zugkraft des Sonnensegels.

Die entsprechend abgeschrägte Oberkante plus eingelassener Kerbe ermöglicht ein einfaches Ausrichten Ihrer Anlage. Zum Einrichten des Neigungswinkels nutzen Sie eine handelsübliche Wasserwaage. So haben Sie den höchsten Komfort beim optimalen Aufbau ihrer Sonnensegelanlage.

 

 

Unsere Bodenhülse: gesichert gegen tiefen Frost, geschützt vor Verunreinigungen

 

Wenn Wasser gefriert, erhöht sich sein Volumen. So kann das Betonfundament für die Bodenhülse durch Frosthebung in Schieflage geraten.

Diesen unerwünschten Effekt umgehen Sie durch das Ausschachten eines mindestens 80 cm tiefen Fundaments: über die Frosttiefe hinaus. Weiterführende Informationen finden Sie unter Aufbau & Montage.

 

Skizze zur frostschutzsicheren Einbautiefe von Sonnensegel BodenhülsenSkizze zur nicht-frostschutzsicheren Einbautiefe von Sonnensegel Bodenhülsen

 

Vor Verunreinigungen der Bodenhülse im Winter schützt die Abdeckung aus schlagfestem PE, die im Lieferumfang bereits enthalten ist.

Bei unseren Stangen, Masten und Pfosten haben wir Ihnen die dazu gehörige Bodenhülse als Auswahlmöglichkeit schon hinzugefügt. Wählen Sie dort einfach Ihre passende Bodenhülsenlänge.

 

Profi-Tipps:

 
  1. Vermeiden Sie Bodenhülsen aus Aluminium. Diese können in Verbindung mit Zement und Beton chemische Reaktionen auslösen und optische, sowie statische Mängel hervorrufen. Nutzen Sie Edelstahl.
  2. Nutzen sie Bodenhülsen mit frostschutzsicheren Längen. Betonfundamente gelten je nach Region mit einer Tiefe von mind. 80cm als frostsicher.  Unser Winter werden tendenziell wärmer, aber wenn es zwischendurch mal wieder einen Winter mit langanhaltenden Minustemperaturen gibt, droht je nach Region in Deutschland, bei Fundamenten geringer als 80cm, Frosthebung. Sprich, gefrorenes Wasser hebt Ihr Betonfundament, die ganze Arbeit war umsonst und die Sonnensegel-Anlage verliert Ihre Stabilität.
  3. Bodenhülsen sollten immer mind. ca. 5-10cm länger als das Betonfundament sein, damit sich das Wasser nicht darin staut und ungehindert abfließen kann. Siehe Aufbau & Montage.
 
 

Technische Details:

Bodenhülse je nach Auswahl in ø70mm, ø76,1mm oder ø108mm:

                

ø70mm Bodenhülsen, Wandstärke 4mm, mit Innenmaß von: ø62 mm

ø76mm Bodenhülsen, Wandstärke 2mm, mit Innenmaß von: ø72 mm

ø108mm Bodenhülsen, Wandstärke 2mm, mit Innenmaß von: ø104 mm

                                                                                       

• je nach Auswahl: 750mm und 1000mm lange Bodenhülse

• Werkstoff: 1.4301 ( V2A ), rostfreier Edelstahl    

• Rohrende im Winkel von 10º abgeschrägt

• ca. 0,5-1cm lange Kerbe am abgeschrägtem Rohrende

• Oberfläche: ungeschliffen  • ungebürstetes Edelstahl V2A  • Ränder leicht entgratet              

                                                                             

 

Flachkappe für Bodenhülse je nach Auswahl:

 

ø70mm Bodenhülsen mit Innenmaß von: 62 - 66 mm

ø76mm Bodenhülsen mit Innenmaß von: 71 - 73 mm

ø108mm Bodenhülsen mit Innenmaß von: 98 - 102 mm

• aus 100% Polyethylen  • Farbe: schwarz

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

300ml Edelstahl Pflegespray - Brilliant
9,90 *
(1 l = 33,00 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Befestigungsmaterial für Sonnensegel » stabil & belastbar, Sonnensegel Zubehör » stabil, witterungsbeständig & preiswert, Masten, Stangen und Pfosten für Sonnensegel - robust, stabil & komfortabel