Sonnensegelstange ø70mm, 3mm Wandung mit Augbolzen


Neu

Sonnensegelstange ø70mm, 3mm Wandung mit Augbolzen

Artikel-Nr.: 3094


Lieferzeit: 3 – 4 Werktage

ab 175,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Mögliche Versandmethoden: per Selbstabholung in Ahlen (Westfalen), per Speditionsversand - Inland, per Speditionsversand - EU (Zone 2), per Speditionsversand - EU (Zone 1), per Speditionsversand - EU (Zone 3), per Speditionsversand in Nicht-EU Länder - A (Schweiz), per Speditionsversand in Nicht-EU Länder - B (Schweiz), per Speditionsversand in Nicht-EU Länder - C (Schweiz)
STANGEN » für große & schwere Segel  produktunterseite-stangen
 

Edelstange aus Edelstahl zur stabilen Befestigung von großen & schweren Segeln

Alle Vorteile auf einen BlickStabil, sicher und tragfähig: Diese 2,5 m, 3 m oder 3,5 m lange Edelstange mit einem extra großen Durchmesser und 3 mm-Wandung von Pina Design® hält Witterungseinflüssen und Zugbelastungen durch Ihr Sonnensegel zuverlässig stand.

Vorteil von ø 70 mm-Stangen: Sie sind dezent in der Wirkung, mit 3 mm-Wandung sehr stabil und können, wenn gewünscht, mit Wandschellen an Wänden befestigt werden.

 

3 mm-Wandungsstärke und ein Rohrdurchmesser von ø 70 mm sowie ein verschraubter Augbolzen machen Ihre Sonnensegelstange zur richtigen Wahl für große und schwere Segel.

Segelspanner, Karabinerhaken und Tauwerk ermöglichen eine sichere und tragfähige Befestigung Ihres Sonnensegels.

 

 

Produktvorteile "Edelstahlstange mit einem Augbolzen"

  • rostfreie Stange aus Edelstahl
  • praxiserprobte Befestigung für große & schwere Sonnensegel
  • stabile Wandung in dezenten ø 70 mm
  • robuste Augbolzen-Befestigung für Karabinerhaken, Segelspanner, Tauwerk
  • 3 Jahre Garantie auf unsere Stangen

 

 

 

als-pdf-herunterladen..

 

  ø70mm & 3mm Wandung:

  » Technische Zeichnung mit detaillierten Informationen als PDF herunterladen (181 KB) «

 

 

trenn_startseite.jpg

 

Edelstahlstangen in verschiedenen Längen

 

Als Augbolzenstange werden die Modelle aus Edelstahl in den Längen 2,5 m, 3,0 m oder 3,5 m zur Segelbefestigung angeboten. Wählen Sie Ihre Wunschlänge!

 

 

trenn_startseite.jpg

 

Profi-Tipps:masten-bodehuelse-kies-s.

1.  Verlängern Sie Augbolzenstangen: Sie können die Bodenhülse mit groben Kies auffüllen (bei 0,75 m-Hülsen um 35 cm und bei 1 m-Hülsen um max. 60 cm). So erhalten Sie z. B. folgende Standhöhen über dem Erdreich:

  • 2,10 m - bei Gesamtlänge der Augbolzenstange von 2,5 m
  • 2,60 m - bei Gesamtlänge der Augbolzenstange von 3 m
  • 3,10 m - bei Gesamtlänge der Augbolzenstange von 3,5 m

Jeweils 40 cm vom Rohr stecken in der Hülse - auf dem "Kies".
Mehr Informationen dazu » hier «.

Die Länge von 3,5 m macht diese Edelstahlstange zu einem ausgezeichneten Hilfsmittel für den Ausgleich von Höhenunterschieden im Gelände - z. B. auf unebenen und abschüssigen Grundstücken und immer dann, wenn ein Befestigungspunkt des Sonnensegels in der Höhe deutlich dem Niveau der Fläche angepasst werden muss, auf der das Sonnensegel steht.

2.  Nutzen Sie die Augbolzenstange in in Kombination mit höhenverstellbaren Stangen - für mehr Flexibilität, Sonnen- Sicht- und Regenschutz.

Sonnensegel, die nur mit Augbolzenmasten befestigt werden, sind starre Systeme. Sie können nicht individuell an den Sonnenstand zu den verschiedenen Jahreszeiten, auf die tiefstehende Sonne am Abend und am Morgen, sowie für zusätzlichen Sicht- & Regenschutz nachträglich angepasst werden.
Segelanlagen, die nur mit Augbolzenstangen ausgestattet sind, müssen vorab gut geplant sein.

 

trenn_startseite.jpg

 

Auswahl Edelstahlstange und Bodenhülse - fest verankert und flexibel

Nutzen Sie Bodenhülsen. Bei der Erstmontage benötigen Sie kein Stützgerüst, da nur die Hülse einbetoniert wird und selbst große Segelanlagen lassen sich später innerhalb wenger Minuten komplett demontieren.

Sicher in einem Betonfundament eingebettet, widersteht unsere Bodenhülse aus rostfreiem Edelstahl jeder Belastung, die ein straff gespanntes Segel verursachen kann.

 

Lange Bodenhülsen - sicher gegen tiefen Frost

Wenn Wasser gefriert, erhöht sich sein Volumen und das Betonfundament für die Bodenhülse kann durch Frosthebung in Schieflage geraten. Diesen unerwünschten Effekt umgehen Sie durch das Ausschachten über die Frosttiefe hinaus. Für die 75 cm-Bodenhülsen muss mindestens 80 cm tief ausgeschachtet werden, für die 1 m-Hülsen mindestens 110 cm tief.

 

Skizze zur frostschutzsicheren Einbautiefe von Sonnensegel BodenhülsenSkizze zur nicht-frostschutzsicheren Einbautiefe von Sonnensegel Bodenhülsen

 

In den meisten Gebieten Deutschlands ist eine Fundamenttiefe von 80 cm vollkommen ausreichend. Diese ist mit einer 75 cm langen Hülse gewährleistet.

1 m lange Hülsen benötigen Sie, wenn die Frostschutzgrenze tiefer als 80 cm liegt, z. B. im Harz, Sauerland, Schwarzwald, in Süd-Sachsen-Anhalt, Süd-Bayern etc.. Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem zuständigem Bauamt.

Weiterführende Informationen finden Sie unter Montage.

 

 

trenn_startseite.jpg

 

Lieferumfang:

  • Stange aus Edelstahl, wahlweise in 2,5 m, 3 m oder 3,5 m Länge
  • Edelstahl-Augbolzen einzeln (wird an der Stange verschraubt)
  • Stangenabdeckung aus schlagfestem Kunststoff

Bei Auswahl Bodenhülse

  • Bodenhülse aus Edelstahl, wahlweise in 0,75 m oder 1 m Länge
  • Abdeckung aus schlagfestem Kunststoff in schwarz

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

300ml Edelstahl Pflegespray - Brilliant
9,90 *
(1 l = 33,00 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Masten, Stangen und Pfosten für Sonnensegel - robust, stabil & komfortabel, Befestigungsmaterial für Sonnensegel » stabil & belastbar, Sonnensegel Zubehör » stabil, witterungsbeständig & preiswert