Sonnensegel nach Maß - Konfigurator

Bitte beachten Sie eine fertigungsbedingte Maßabweichung von +/- 3%

Versandkostenfreie Lieferung

Mehr erfahren

1. Wählen Sie Ihre Sonnensegel-Form aus
2. Wählen Sie Ihr Segeltuch-Material
3. Wählen Sie Ihr Sonnensegel-Tuch
4. Wählen Sie Ihre Wunschfarbe
5. Segelecke für den Regenabfluß bestimmen
6. Wählen Sie Ihre Wunschgröße aus
AB cm
BC cm
CA cm
545,60 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir geben die MwSt.-Senkung weiter: Alter Preis mit 19% MwSt.: 559,71 €

Lieferzeit 23 - 29 Werktage

  • PNA-1979
545,60 € Sonnensegel nach Maß - Konfigurator

Ihre Vorteile im Überblick

  • Sonnensegel nach Maß - komplett gefertigt mit rundumlaufendem Hochleistungs-Gurtband & Edelstahl-Ringösen
  • 3% Skonto bei Vorkasse
  • Premium Aufmass- & Montage-Videos für registrierte Shopkunden
  • Käuferschutz per Trusted Shops oder PayPal
  • Sonnensegel nach Maß vom Fachbetrieb aus dem Münsterland - mit mehr als 15 Jahren Erfahrung
  Sonnensegel nach Ihrem individuellem Maß - Hilfe, Tipps und Tricks   -Tipp 1:... mehr


Sonnensegel nach Maß - in wenigen Schritten zu Ihrem Wunschsegel

Wählen Sie hier in unserem Konfigurator Ihr Wunschsegel aus und konfigurieren Sie sich Ihr Sonnensegel nach ihren Maßen.

Sie benötigen Hilfe?

In den "Infopunkten" an jedem der 6 Schritte im Konfigurator finden Sie hinter dem "i" Videos, die Ihnen helfen können, Ihr Sonnensegel nach Ihren individuellen Maßen zu konfigurieren.

Was ist die niedrigste Seitenkante?

Das ist die Seitenkante, die der höchsten Seitenkante gegenüberliegt. So wissen wir, wie das Wasser bei Ihnen fließen soll. Sie sagen uns über welche Segelecke es abfließen soll und definieren somit die niedrige Seitenkante, die der höchsten gegenüberliegt, wie z. B. am Haus..

Wichtig:


Nehmen Sie sich Zeit und planen Ihr Sonnensegel gründlich.

In dem Konfigurator schauen Sie bei der Maßeingabe von oben auf Ihr späteres Sonnensegel runter.

Bedenken Sie, dass individuell angefertigte Sonnensegel vom Umtausch ausgeschlossen sind. Mehr hier in der Widerrufsrechtsbelehrung.

Hier in unserem Video finden Sie viele Punkte und Hilfestellungen, die Sie unterstützen Ihr Vorhaben bestmöglich umzusetzen. 

 

 


Erst die Befestigungen installieren & anschließend Ihr Wunsch Sonnensegel ausmessen


Einer der wichtigsten Punkte: Setzen Sie erst die Mast- und Wandbefestigungen sowie das Spannmaterial und messen Sie dann Ihr Segel aus.

In dem nebenstehenden Video zeigen wir Ihnen in der Kurzform, wie Sie vorgehen müssen.

Wenn Sie ihr Befestigungsmaterial bei uns gekauft und sich registriert haben, haben Sie den vollen Zugriff auf alle Aufbau-, Montage- und Planungsvideos und Tips - auch zum richtigen Ausmessen Ihres Sonnensgeel nach Maßes.

Hier bieten wir ein Aufmaß-Set zum richtigen ausmessen an, das Ihnen das Aufmass wesentlich erleichtert.

Sie möchten ein maßgefertigtes Sonnensegel bestellen? Nutzen Sie unsere Aufmaßhilfe in PDF Form, die wir Ihnen unter dem Video verlinkt haben.




Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?

Um Sie ideal beraten zu können, benötigen wir:

  • zwei bis drei Fotos (einfach mit dem Smartphone geschossen) vom geplanten Installationsort aus verschiedenen Perspektiven und ggf. von besonderen baulichen Gegebenheiten (Bodenbeschaffenheit - lockeres oder festes Erdreich, Betonboden etc. -, welches Mauerwerk) oder/und
  • wenn möglich - einen Grundriss (alternativ: Handskizze) des Installationsorts mit Angabe der Himmelsrichtung und der zu beschattenden Fläche (z. B. als Schraffierung im Grundriss)
  • Wunsch-Maße Ihres Sonnensegels
  • Bitte vergessen Sie nicht, wenn nicht schon genannt, Ihre Anschrift und Telefonnummer oder am besten registrieren Sie sich, so können wir Ihnen ein individuel zugeschnittendes Angebot zukommen lassen.

siegfried-buehner-350

Schreiben Sie uns an shop@sonnensegel-pina.de!

 

Sonnensegel nach Ihrem individuellem Maß - Hilfe, Tipps und Tricks

 

-Tipp 1: Planen Sie in Ruhe, wo der Schatten hinfallen soll, wie groß Ihr Segel effektiv sein soll und welches Sonnensegelmaterial Sie bevorzugen - Möchten Sie einen Hitze- und Sonnenschutz oder wünschen Sie zusätzlich einen Regenschutz?

 

-Tipp 2: Bedenken Sie bei Ihrer Planung die Uhr- und Jahreszeit für den optimalen Schatten auf ihre Beschattungsfläche. Wann benötigen Sie Schatten und wie groß soll der Bereich werden? 

 

-Tipp 3: Welche Anforderungen haben Sie an das Segel und wie soll dieses gefertigt werden? Möchten Sie zum Beispiel ein rundumlaufendes Hochleistungs-Gurtband, welches flexibel in der Handhabung ist und eine komfortable Höhenverstellung erlaubt oder eher ein umlaufendes Stahlseil. Dieses sorgt für eine robuste, fix installierte Anlage.

 

-Tipp 4: Wählen Sie Ihre Befestigungen nach der Größe und Anfertigungsart ihres Segels und nach der Art Ihres Mauerwerks aus.

 

-Tipp 5: Setzen Sie erst die Mast- und Wandbefestigungen sowie das Spannmaterial und messen Sie dann Ihr Segel aus. Hier bieten wir ein Aufmaß-Set zum richtigen ausmessen an. 

 


 

 

Und so gehen Sie vor, um ihr Wunschsegel auszumessen:

 

1.  Stellen Sie an jedem Befestigungspunkt die Materialien, wie Segelspanner oder Seil- bzw. Flaschenzug auf die richtige Länge ein: Segelspanner auf die mittlere Längenposition, Flaschenzüge auf eine Länge von mindestens 30 bis 40 cm.

 

2.  Verbinden Sie anschließend die Befestigungspunkte mit einer rundumlaufenden Maurerschnur.

 

3.  Ziehen Sie die Maurerschnur auf Spannung. Wenn sie die Schnur festknoten, müssen sich die Spannelemente in der Horizontalen befinden.

 

4. Achten Sie darauf, dass sich die Spannbefestigungen in der Winkelhalbierenden des mit der Schnur skizzierten Segels befinden. Achtung: Die Winkelhalbierende ist nicht gleich der Diagonalen.

 

5.  Benennen Sie die Segelecken und -kanten mit Buchstaben. Gehen sie dabei aus der Draufsicht im Uhrzeigersinn vor.

 

6.  Bestimmen Sie die Längen der Segelkanten, indem Sie die Länge der Maurerschnur zwischen den einzelnen Spannmaterialien ausmessen und notieren Sie sich diese. Messen Sie auch die Diagonalen aus.

Wichtig:

Die Diagonale AC bei Vierecken darf nur gemessen werden - mit dem Maßband. Nicht mit dem Schnurgerüst verbunden!

 


 

 

Hier kommen Sie zurück zum Konfigurator mit allen Sonnensegeln und hier zuden den aufrollbaren Sonnensegeln 

Weiterführende Links zu "Sonnensegel nach Maß - Konfigurator"
Hilfevideos mehr

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Sonnensegel-Form aus


Schritt 2: Wählen Sie Ihr Segeltuch-Material


Schritt 3: Wählen Sie Ihr Sonnensegel-Tuch


Schritt 4: Wählen Sie Ihre Wunschfarbe


Schritt 5: Über welche Segelecke soll das Regenwasser ablaufen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sonnensegel nach Maß - Konfigurator"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Seil/Tauwerk, ø 6mm, silber-grau für Sonnensegel Seil/Tauwerk, ø 6mm, silber-grau für Sonnensegel
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
3,22 € 3,80 €
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Sale %
Edelstahl-Montagepaste-Stift - Verschraubungen einfach lösen Edelstahl-Montagepaste-Stift - Verschraubungen einfach lösen
Inhalt 40 Gramm (168,25 € / 1000 Gramm)
6,73 €
Versandkostenfrei in DE
Sale %
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Seil/Tauwerk, ø 6mm, silber-grau für Sonnensegel Seil/Tauwerk, ø 6mm, silber-grau für Sonnensegel
Inhalt 1 Laufende(r) Meter
3,22 € 3,80 €
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfrei in DE
Sale %
Versandkostenfrei in DE
Zuletzt angesehen